FANDOM


Über die Band

Mintaishi

Foto der Mitglieder; Miyabi in der Mitte

明太子-MINTAISHI- war eine Session Band, in der Miyavi kurzzeitig tätig war. Über sie ist nur sehr wenig bekannt.

Miyavi selbst sprach über MINTAISHI in einem Interview 2006 mit dem JaME Magazin, welche ihn zu der Session Band befragte. Er selbst sagte, es sei nur ein sehr kleines, kurzlebiges Projekt aus Spaß gewesen und hätte es bis zu der Frage nun längst wieder vergessen.


Begegnung und Tätigkeiten mit der Band

Miyavi sagt aus, als er noch in Osaka war, dass er Japanische Hardcore Bands sehr mochte.Nachdem er in Tokyo ankam, traf er auf Mitglieder von Hardcore Bands und sagte sich mit ihnen gemeinsam 'Lasst uns zusammen spielen!'. Ihr Musikstil war komplett unterschiedlich, Miyavi trug zu der Zeit Make-Up und Kleidung im Visual Kei Stil, die Band jedoch spielte Hordcore-Musik.

Miyavi beschreibt die Band als "Sie waren nahe an, aber anders als The Ramones, SEX PISTOLS etc., aber irgendwie erschienen sie gefährlicher". Dennoch spielten sie zusammen, weil Miyavi sie sehr mochte.

Die Band spielte nur ein einziges Live und nahm auch nur ein einziges Lied, "DRAGON HEAT", auf.